Stärken und Talente erkennen – Die Talentschmiede der NaturTalent-Stiftung am KAG

An einem Samstag im Februar 2020 kamen im Rahmen der NaturTalent-Stiftung insgesamt fünf Mentoren, Experten aus der Wirtschaft, mit Qualifikationen und Erfahrungen in den unterschiedlichsten Bereichen des Coachings und der Kompetenzfindung, an die Schule, um die Studien- und Berufsorientierung der Q11 zu unterstützen. Diese arbeiteten mit insgesamt über 70 Schüler*nnen in Kleingruppen ihre Stärken, Interessen und Talente heraus. Hierbei konnten die Schüler*nnen einen Blick auf ihr Können werfen, wie es schon alleine zeitlich im normalen Schullalltag nicht möglich wäre. Neu war diesmal, dass alle Teilnehmenden einen Unkostenbeitrag von 25 € beisteuern musste, doch auch weiterhin fördert der Gewinnsparverein der SpardaBank den restlichen Betrag von 224 € pro Schüler*in. Im Vorfeld hatten die Jugendlichen nach dem Impulsvortrag im November sechs Wochen Zeit mehrere Tests zu bearbeiten, u. a. den bekannten strength finder, der auch von vielen Firmen genutzt wird, um die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter*innen, sowohl im sozialen, als auch im fachlichen Bereich zu ergründen. Aber auch die individuellen Interessen und Vorstellungen spielten eine große Rolle. Die Teilnahme war den Schüler*innen freigestellt, aber auch in diesem Jahr nutzen viele einen schulfreien Samstag, um sich von 8.30 Uhr morgens bis zum späten Nachmittag mit den Testergebnissen zu befassen und diese in Gruppen- sowie Einzelgesprächen mit den Experten auszuwerten. Schließlich erhielt jeder Teilnehmende ein Zertifikat mit den wichtigsten und individuellen Talenten sowie fünf konkreten Berufsvorschlägen, in welche Richtung es gehen könnte.

Am Ende des Tages waren zwar alle sehr müde, aber zufrieden, denn jeder hatte viel Neues über sich erfahren und war auf dem langen Weg der Berufsfindung einen Schritt weitergekommen. Wir danken den Mentoren und Organisatoren der Talenteschmiede ganz herzlich, dass wir jedes Jahr wieder teilnehmen dürfen. Für unsere Schüler*innen ist es eine besondere und vielleicht einzigartige Chance, sich selbst besser kennen- und vor allem schätzen zu lernen.