Förderkonzept für das Schuljahr 2021/2022

Neben der Förderung besonders begabter Schüler*innen im Rahmen der Hochbegabtenförderung und den Wahlkursen, in denen Interessen vertieft und Horizonte erweitert werden können, sind für das Schuljahr 2021/2022 eine Reihe weiterer Fördermaßnahmen vorgesehen:

  • Fortführung der Klassenleiterstunde in Jgst. 5 zur Förderung des sozialen Miteinanders, zur Persön­lichkeitsentwicklung und zum Lernen lernen
  • Förderung des selbstständigen Lernens, z. B. über Plattformen wie MatheGYM oder LateinGYM
  • Begabtenförderung in Begabungsstützpunkten, z. B. Philosophie, Astrophysik und Mathematik
  • Intensivierungskonzept im neuen neunjährigen Gymnasium mit einer Stärkung der Fremdsprachen bzw. von Deutsch und Mathematik durch Klassenteilungen und zusätzliche Stunden
  • Angebot eines neuerlichen Lernstrategietags im Winter 2021 für die Unter- und Mittelstufe
  • flexible und individuelle Förderung aller Interessierten in Fördersprechstunden in allen Kernfächern
  • zusätzliche Angebote von festen Förderseminaren in verschiedenen Fächern, abhängig von den Empfehlungen der Klassenkonferenzen
  • Begleitung des Gelenkjahrgangs zwischen G8 und neuem neunjährigen Gymnasium durch eine Mentorin
  • Aufbau einer Nachhilfeplattform „Schüler*innen helfen Schüler*innen“ und Ausbildung der Schüler-Lerncoaches durch die Schule

Fördersprechstunden

Über die Adresse http://portal.kag-erding.de können sich alle Schüler*innen im Bedarfsfall für eine Fördersprechstunde anmelden und individuelle Unterstützung und Hilfe durch eine Lehrkraft erhalten. Die Fördersprechstunden werden in der Regel digital über MS Teams durchgeführt, so dass keine Notwendigkeit besteht, den Nachmittag in der Schule zu verbringen.

Bitte unterstützen Sie als Eltern Ihre Kinder dabei, möglichst konkrete Anliegen oder zielgerichtete Frage an die zuständige Lehrkraft zu formulieren und motivieren Sie Ihr Kind, das Angebot der Fördersprechstunde anzunehmen. Eine Inanspruchnahme einer Fördersprechstunde ist selbstverständlich auch mehrfach möglich.

Für folgende Fächer können Fördersprechstunden angeboten werden:

Fach Lehrkraft
Deutsch Frau Schiller, Frau Hoffmann und Frau Weber (Jgst. 5 bis 7)
Englisch Frau Hoffmann, Frau Leeb und Frau Weber
Französisch Frau Leeb und Frau Jäckle
Latein Frau Hatzky und Frau Jäckle
Mathematik Herr Zauner und Frau Zankl
Physik Herr Zauner
Chemie Herr Schwiewager

Förderseminare

In folgenden Fächern und Jahrgangsstufen können feste Förderseminare eingerichtet werden:

Jahrgangsstufe Fach Lehrkraft
6 Deutsch Frau Schiller
6 Mathematik Frau Zankl
6 Englisch Herr Dr. Lehner
7 Mathematik Frau Guist
8 Latein Frau Groß
10 Latein Frau Groß

Die Anmeldung zu den Förderseminaren erfolgte bis 25.09.2021. Den entsprechenden Jahrgangsstufen gingen dazu gesonderte Schreiben zu.

Lerncoaches am KAG

Das P-Seminar „Informatik“ von Herrn Kindermann entwickelt eine Plattform, über die unkompliziert nach Schüler*innen gesucht werden kann, die Nachhilfe anbieten und als Lerncoach zur Verfügung stehen. Diese Lerncoaches werden sozialpädagogisch und psychologisch geschult und erhalten von Fachlehrkräften Hinweise zum methodisch-didaktischen Vorgehen, so dass eine qualitätvolle Nachhilfe sichergestellt wird.

Die Nachhilfeplattform wird im Laufe des ersten Halbjahres online gehen, Sie erhalten dann gesonderte Informationen zu diesem Angebot.

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Jahrgangsstufe Lehrkraft
5 Frau Mallmann
6 Frau Mallmann
7 Frau Volkmann
8/9 Frau Volkmann

Sprachbegleitung für den Fachunterricht

Jahrgangsstufe Fach Lehrkraft
5 Geographie Frau Heinzel
6 Natur und Technik Frau Brock
7 Geographie Frau Deutinger
8 Geschichte Frau Dr. Bleicher
9 Mathematik Frau Premke
10 Chemie Frau Brock