Lire – quel plaisir… Der französische Lesewettbewerb 2022

Nach intensiver Vorbereitung und fleißiger Lektüre sind in lerngruppeninternen Lesedurchgängen in der sechsten und siebten Jahrgangsstufe die Lerngruppensieger*innen für den Lesewettbewerb ermittelt worden. Ihnen allen zollen wir höchsten Respekt:

Mehvan Al Hamad und Hella Kriesinger aus der 6b, Maya Prilmeier aus der 6d sowie Raphael Lübbe aus der 6e. Außerdem Annick Schwarz aus der 7b, Malou Ulses aus der 7c, Elias Fischer und Edward Kilbourne aus der 7d sowie Florian Christlein und Melek Naz Dogan aus der 7f.

Dann war der große Tag: Die Klassenlesesieger*innen der 6. bzw. 7. Jahrgangsstufe traten beim Jahrgangsstufenwettbewerb gegeneinander an. Unterstützt von anfeuernden Mitschüler*innen sind jeweils ein bekannter und ein unbekannter Text gelesen worden. Aufregung war nicht nur bei den Lesenden zu spüren: Wer würde am Ende das Rennen machen? Wem würde es gelingen, nicht nur korrekt auszusprechen, sondern auch noch die passende Atmosphäre zu kreieren?

Et voilà : die Sieger*Innen des concours de lecture des sixièmes 2022 heißen Hella Kriesinger (2. Platz) und Mehvan Al Hamad (1. Platz).

Den concours de lecture des cinquièmes 2021 haben gewonnen: Edward Kilbourne (3. Platz), Malou Ulses (2. Platz) und Annick Schwarz (1. Platz).

Herzlichen Glückwunsch!