Aktuelles

Wie „fit“ macht die Vorbereitung auf die Transalp?

Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Oberstufenschüler des KAG im Rahmen seiner Seminararbeit zum Thema „Analyse der Entwicklung der Ausdauerleistungsfähigkeit im Rahmen des P-Seminars 'Transalp' am Korbinian-Aigner-Gymnasium" im W-Seminar „Sport und Gesundheit“. Professionelle Unterstützung erhält er dabei an der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften der Technischen Universität München, wo seine Leistungsfähigkeit mit Hilfe professioneller Leistungsdiagnostik überprüft wird. Der Vergleich der beiden Tests, von denen einer bereits vor Trainingsbeginn erfolgte, der zweite kurz vor dem Beginn der Transalp durchgeführt wird, soll zeigen, inwiefern eine Verbesserung der Ausdauerleistungsfähigkeit erreicht werden konnte. 

Im Gegenzug zum Besuch des Schülers im Prevention & Performance Lab der TUM besuchte Dr. Martin Schönfelder das P-Seminar „Transalp“.

Einen kurzen Bericht dazu finden Sie hier.