Aktuelles

53. Montagskonzert

Am 20. Januar fand wieder ein „Montagskonzert“ im Ensembleraum des KAG statt - das mittlerweile dreiundfünfzigste dieser Reihe. Dabei präsentierten sich Schüler*innen des KAGs mit ihrem Instrument einem wohlwollenden Publikum bestehend aus Eltern, Freunden, Geschwistern und Verwandten. Für den einen oder anderen Jugendlichen war es die Premiere eines öffentlichen Vorspiels, für manche fast schon „Routine“. Einige Schüler*innen nutzen die Vorspiel-Möglichkeit auch für einen Testlauf ihres „Jugend musiziert“-Programms. Der Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ findet dieses Jahr Ende Januar 2020 in der Kreismusikschule Erding statt.

Es spielten an diesem Abend vor: Elina Lenhart (Klarinette), Johanna Carmon (Klavier sechshändig), Paula Nißl (Klavier sechshändig, vierhändig und Violin-Duo), Leni Backin (Klavier vierhändig und Violin-Duo), Janina Meier (Harfe), Rebeka Toldy (Violine), Yimin Li (Klavier vierhändig und Klavier solo), Angelina Rozic (Klavier vierhändig), Lukas Nißl (Klavier sechshändig und Klavier vierhändig) sowie Felizitas Scherzl (Klarinette). Ein großes Kompliment gilt dabei nicht nur den vorspielenden Schülern und Schülerinnen, sondern auch deren Lehrern: Isabel Nißl (Klavier und Klarinette), Maria Schirmer (Harfe), Alexandra Wagner (Violine), Martina Sommerer (Klavier) und Marion Strutynski (Klarinette).