Aktuelles

KAG-Schüler*innen sammeln Müll

Säckeweise Zigarettenkippen, Flaschen, Kaugummipapier und anderen Müll sammelten Schüler*innen des KAG am Clean-Up-Day der Stadt Erding. Gemeinsam mit dem Bund Naturschutz organisierte die Stadt ein RamaDama, um Erding von herumliegendem Müll zu befreien.

Die Schüler*innen des Korbinian-Aigner-Gymnasiums, in der Hauptsache Mitglieder der SMV, waren im Rahmen von Fridays for Future an der Müllsammelaktion beteiligt. „Als Umweltschule in Europa sind uns die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz natürlich ein großes Anliegen“, so Schülersprecher Santiago Alexander Gomez. „Wir wollen aber nicht nur reden und fordern, sondern selbst mit gutem Beispiel vorangehen.“